Kann ein Blinder Rad fahren, joggen gehen oder gar Gitarre spielen?

Ist es möglich lesen, schreiben und rechnen zu lernen, obwohl man blind ist?

Wo braucht ein Blinder Unterstützung und wie können wir am besten helfen? Weiterlesen

Das Musiktheater Maskara unterhielt die Schüler und Lehrer mit dem  slowakischen Volksmärchen “Der Held und die Prinzessin”. Weiterlesen

„Zünd´ ein Licht an“ lautete das Motto des diesjährigen Adventsgottesdienstes der Grundschule Au und dieses sollte in jeder Hinsicht in die Tat umgesetzt werden. Also haben Kinder der  dritten Klasse eine Lichtergeschichte gestaltet, die das Innere der Pfarrkirche und hoffentlich auch die Herzen der Besucher erhellte. Weiterlesen

Die AG Mädchen Fußball der Grundschule Au wird Ralf Ludwig und Peter Menhofer trainiert.

Die Wildtierhilfe Amerang/Rosenheim war in den dritten und vierten Klassen zu Besuch. Anhand der beiden Rehkitze Paul und Paula erfuhren die Kinder, wie mit Hilfe von Drohnen die Kitze ausfindig gemacht und dann von den freiwilligen Helfern vor dem Mähen in Sicherheit gebracht werden. Richtige Detektive durften die Kinder werden, als es darum ging, herauszufinden, welche Milch auf faire Art und Weise produziert wird.

Herzlichen Dank für den kurzweiligen Vormittag!

 

Um Kinder wieder zu mehr Bewegung zu motivieren, hat die Deutsche Herzstiftung das Präventionsprojekt „Skipping Hearts“ initiiert. Denn wer bereits von Kind an einen gesunden Lebensstil pflegt, verringert das Risiko im Alter am Herzen zu erkranken.

„Rope Skipping“ – die sportliche Form des Seilspringens – eignet sich zur Schulung motorischer Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination.

Nach einem Basiskurs mit verschiedenen Sprungvariationen –  allein, zu zweit oder in der Gruppe – konnten die Kinder der 4.Klassen bei einer kleinen Aufführung für die 3.Klassen zeigen, was sie gelernt haben.

Danach durften auch die 3.Klassler beim „freien Springen“ die Sprungseile ausprobieren.