Einträge von Sabrina Reindl

BrotzeitBox-Aktion an der Grundschule Au

Auch in diesem Schuljahr führte die Öko-Modellregion (ÖMR) Hochries-Kampenwand-Wendelstein dankenswerterweise wieder die BrotzeitBox-Aktion für alle Schulanfänger durch. Die Erstklässler erhielten dabei eine mit regionalen Bio-Lebensmitteln gefüllte, wiederverwendbare Brotzeitbox geschenkt, die außerdem zu 100% biologisch abbaubar ist. Den leckeren und vor allem gesunden Inhalt ließen sich die Kinder mit großem Appetit schmecken, vielen Dank!

Bundesweiter Vorlesetag

Unsere Rektorin Frau Batt und die Klasse 4a zeigten den Schülern der 1. und 3. Klasse als Lesepaten, wie schön und wichtig das Vorlesen ist. Das Ziel des Aktionstages, den Kindern Lust aufs (Vor-)Lesen zu machen, ist auf jeden Fall geglückt!  

Greifvögel zu Besuch

Ein beeindruckendes Erlebnis hatten die Kinder der beiden 3. Klassen aus Au: Hautnah durften sie Falken und einen Uhu erleben. Die Falknerin Frau Lange-Gasteiger aus Bad Feilnbach erklärte und zeigte, wie Greifvögel fliegen, Beute machen und in der Natur überleben können. Wer wollte, durfte sogar einen Greifvogel auf die Hand nehmen. Vielen Dank!

Sicher unterwegs im Straßenverkehr!

Im Rahmen der Verkehrserziehung ging die Flex 1 zur Auer Ampel, um das korrekte und sichere Überqueren einer Fußgängerampel zu üben. Auch die Klasse 1 rüstete sich für den morgendlichen Schulweg und testete die neuen Sicherheitswesten.

Wandertag der Flex-Klasse!

Dank einer uns begleitenden Mama wurde die Flex 1/2 auf ihrem Wandertag ins „Geocaching“ (Schatzsuche mit GPS-Koordinaten) eingeweiht. Es war sehr spannend und aufregend, wo wir den Geocache finden würden. Es wird natürlich nichts verraten, also macht euch mal auf den Weg in Richtung Mooskapelle! – Natürlich haben wir den Cache gefunden! Zum Abschluss spielten […]

Mit dem Förster unterwegs

Passend zum HSU-Thema „Wald“ verbrachten die Kinder der Klassen 3a und 3b einen interessanten Vormittag mit dem Förster Harald Przybilla. Zusammen ging es in ein Auer Waldstück, wo erst einmal ein großer Sitzkreis aus Ästen von den Kindern gebaut werden musste. Von dort aus begaben sie sich dann als Walddetektive auf die Suche nach etwas […]