header-au-5

Viertklässler trainieren mit DFI

Eine ganz andere Sportstunde erlebten 20 Mädchen und Jungs an einem Donnerstag in Au:

Alles drehte sich um Fußball. Sie durften die Wucht eines Torschusses messen, Pässe gegen die Langbank zählen, Lichterknöpfe auf Zeit drücken und einen Slalomparcour mit Lichtschranke zurücklegen. Zur Stärkung gab es Traubenzucker und als Motivation für jeden ein T-Shirt. Die erfolgreichsten Teilnehmer dürfen am Finale im DFI in Bad Aibling teilnehmen und um Karten für die Allianzarena kämpfen. Egal, ob männlich oder weiblich: Es war ein riesen Spaß.

Zurück Nach oben