header-au-5

Gemeinsam sind wir stark!

Mit dem Ziel, die Klassengemeinschaft zu stärken und bewusster miteinander umzugehen, machte unsere Sozialpädagogin Frau Retzbach im November in der Klasse 3a ein Sozialtraining.

In 3 Doppelstunden bekamen die Schüler verschiedene Aufgabenstellungen, wobei ihnen schnell klar wurde, dass diese nur durch Miteinander reden und Zusammenhalten zu schaffen sind. So haben nach einigen Versuchen bei der "Flussüberquerung" die Kinder doch noch gegen das "Krokodil" gewonnen. Auch neue Varianten von altbekannten Spielen wie die "Reise nach Jerusalem" und "Stille Post" förderten den Teamgeist. Spätestens jetzt wissen die Kinder: Mädchen können auch mit Jungen und umgekehrt und die ganze Klasse passt auf nur 3 Stühle.

Zurück Nach oben