header-au-5

Schnuppertag der Vorschulkinder - Begegnung mit Hundertwasser

Viel Spaß hatten die Vorschulkinder und Erstklässler beim Malen mit Zuckerkreide. Zuerst berichteten die Kinder, wie sie sich ihr "Wunschhaus" vorstellten.

Anschließend erfuhren sie Wissenswertes aus der Biographie von Friedensreich Hundertwasser und seine Vorstellung von Häusern. Jedes Kind erhielt dann ein Quadrat (=Baustein) aus schwarzem Tonpapier und gestaltete dieses nach Hundertwasser. Zum Schluss verzierten die kleinen Künstler ihren "Mauerstein" noch mit einem goldenen Glanzpapier. 

 

Zurück Nach oben