header-au-5

Klassenfahrt ins Schauerhaus

Am Montag, den 29.,04.19 trafen sich die Kinder der beiden vierten Klassen um 8:00 Uhr an der Grundschule Au.

Gemeinsam fuhren sie in Fahrgemeinschaften zum Treffpunkt, nämlich zur Bergbahn HOCHECK in Oberaudorf. Von dort wanderten die Schüler mit ihren Lehrerinnen und Begleitpersonen zur Jugendherberge Schauerhaus. Nachdem alles ausgepackt und das Bett bezogen war. blieb noch genügend Zeit, um das Gebäude zu erkunden. Gestärkt durch Spaghetti Bolognese ging es am Nachmittag bei regnerischen Wetter hinunter in den Ort mit dem Überraschungsziel EISDIELE. Zurück im Schauerhaus durften die Jungs endlich Fußball spielen, während andere Tänze lernten, Tischtennis spielten oder die anderen Freizeitangebote nutzten. Um 18 Uhr ertönte der Gong zum Abendessen: Kaiserschmarrn mit Apfelmus. Bei lustigen Spielen, der anschließenden Pyjama-Party in der Disco und einer Gute-Nacht-Geschichte über Wichtel verging die Zeit viel zu schnell. Um 22 Uhr war Bettruhe, aber es wurde in den Zimmern noch lange geratscht. Am nächsten Morgen wurde nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet gepackt, aufgeräumt und noch ein bisschen gespielt. Anschließend ging es mit einer Butterbrezen-Pause im Pavillon von Oberaudorf zum Luegsteinsee, an dem die Schüler von Fahrgemeinschaften abgeholt wurden. Es war ein sehr schöner Wanderausflug, der nach Meinung vieler Kinder auch gerne hätte länger sein dürfen.  Vielen Dank an die Fahrgemeinschaften, die Begleitpersonen und die herzliche Betreuung im Schauerhaus, vor allem auch für die gute Küche! 

Zurück Nach oben