header-au-5

Schulanfangsgottesdienst in Kematen

Bei kühlen 8 Grad gingen alle Schüler und Lehrer der Auer Schule am 21. September nach Kematen zum Anfangsgottesdienst.

Unterwegs hielten die Klassen an insgesamt 4 Stationen inne, um über die Themen "Brücken - auch zwischen Menschen", "Bäume - Gottes Schöpfung..." und "Blumen - wie kann ich etwas nettes sagen" nachzudenken. Im Gottesdienst wurden diese Themen dann wieder aufgegriffen und auch die Schulanfänger vom Pfarrer Strauß und Diakon Wagner gesegnet.

Zurück Nach oben