header-au-5

Besuch aus Afrika

Im Rahmen der Partnerschaft des evang.-luth. Dekanats Rosenheim mit dem Dekanat Lupembe, Tansania, ist derzeit eine vierköpfige Delegation in unserem Landkreis.

Auch an unserer Schule machten sie Station. Wir zeigten ihnen, wie echtes Schuaplattln geht. Mit Begeisterung versuchte unser Besuch es den Kindern nachzumachen. Danach durften wir mit ihnen tansanianische Lieder singen und tanzen. Sofort hatten alle gute Laune. Die Zweitklässler der FLEX-Klase führten unserem Besuch eine eigens ausgedachte Seilsprungvorführung vor. Auch daran versuchten sich die Afrikaner ohne Scheu. Besonders beeindruckt waren die Tansanianer vor unserer Art zu unterrichten, der Anzahl der Kinder in einer Klasse (in Tansania sind es bis zu 90 Kinder!!) und der freundliche Umgang untereinander. Sehr ungern mussten wir uns von ihnen verabschieden. Wir hatten viel Spaß!

Mehr in dieser Kategorie: « Waldtag Tansania - ganz ander als hier »

Zurück Nach oben