header-au-5

Hallenfu├čballturnier in Bad Feilnbach

An 4 Schulen trafen sich je 6 Grundschulmannschaften aus dem Landkreis Rosenheim zu einem Hallenfußballturnier.

So fuhren auch 9 Kinder der Grundschule Au am 6. April 2016 nach Bad Feilnbach und spielten dort gegen Bad Feilnbach, Frasdorf, Samerberg, Aschau und Kolbermoor. Während die ersten beiden Begegnungen 0:0 und 1:1 endeten, gewann Au sein 3. und 4. Spiel mit 7:0 und 2:1. Leider unterlag das Team aus Au im letzten und entscheidenden Spiel den starken Kolbermoorern mit 0:1 und verpasste somit knapp den Einzug ins Endturnier in Heufeld. Dort spielen jeweils die 2 besten Mannschaften der 4 Austragungsorte gegeneinander. Leider hat es damit nicht geklappt! Trotzdem herzlichen Glückwunsch zu dem tollen 3. Platz und den großen Kampfgeist. Den erstplazierten Bad Feilnbachern drückt Au natürlich fest die Daumen für das große Turnier in Heufeld.

Zurück Nach oben