header-au-5

Unterrichtsgang der dritten Klasse in den Wald

Am 23.10.2020 durfte die dritte Klasse gemeinsam mit dem Förster Herr Przybilla einen interessanten Vormittag im Wald verbringen.

Besonders gut gefiel den Kindern das Bauen eines Sitzplatzes aus Holzstöcken und Naturmaterialien. Beim Erstellen eines Waldbüchleins lernten die Schulkinder wichtige Kennzeichen einheimischer Laub- und Nadelbäume mit allen Sinnen kennen. Der Unterricht im Wald hat großen Spaß gemacht.

Zurück Nach oben